concept, man, papers

Was ist kritisches Denken und warum jeder es braucht

Kritisches Denken ist eine Sicherheitstechnik des 21. Jahrhunderts. Praktisch reibungslos kommt uns ein Meer verschiedener Inhalte in den Sinn. Die Fähigkeit, eingehende Informationen zu „filtern“ und Ihre Aufmerksamkeit richtig zu verteilen, ist äußerst wichtig, um nicht in diesem Infostream zu ersticken.

Kritisches Denken steht auf der Liste der am meisten nachgefragten Soft Skills von Arbeitgebern an zweiter Stelle. Diese Anforderung kann oft in offenen Stellen für IT- und Digitalfachkräfte gefunden werden. Unternehmen brauchen Menschen, die in der Lage sind, zu analysieren, zu beobachten und zu urteilen. All dies kann auf kritisches Denken zurückgeführt werden.

Analytisches Denken Bedeutung

Laut dem kritischen Denken Definition basiert sie auf universellen intellektuellen Werten. Freunde des kritischen Denkens: Klarheit, Genauigkeit, Klarheit, Konsistenz, Relevanz, starke Beweise und Ursachen, Tiefe, Breite und Gerechtigkeit.

Kritisches Denken ist kein angeborenes Geschenk und etwas Unergründliches. Jeder Mensch kann das tun. Im Wesentlichen ist es die Fähigkeit, sich selbst beim Nachdenken Fragen zu stellen. Die Bedeutung des kritischen Denkens für einen Studenten kann nicht überschätzt werden, denn zum Beispiel erfordert das Schreiben einer Masterarbeit, dass der Student die Phänomene gründlich analysiert und kritisiert. Wenn ein Student nicht über solche Fähigkeiten verfügt, können Sie versuchen, eine Ghostwriting Masterarbeit zu bestellen, um sich selbst dabei zu helfen, eine qualitativ hochwertige Lernarbeit zu absolvieren.

Ein kritischer Ansatz beinhaltet eine ganze Reihe von Fähigkeiten. Je besser sie entwickelt sind, desto höher ist Ihr kritisches Denken.

Also, analytisches Denken Beispiele:

  • Die Fähigkeit, den Grad der Zuverlässigkeit und Gültigkeit der Schlussfolgerungen der vorgeschlagenen Informationen zu beurteilen.
  • Offenheit gegenüber nicht standardmäßigen Methoden zur Problemlösung, das Streben nach neuem Wissen.
  • Die Fähigkeit, schmutzige Tricks zu erkennen, auf die man zurückgreifen kann, um einen Streit zu gewinnen.
  • Die Fähigkeit, Informationen zu strukturieren, um eine eigene Meinung zu bilden.
  • Die Fähigkeit, Ihren Standpunkt zu verteidigen und ihn gegebenenfalls zu überarbeiten, wenn der Gegner unwiderlegbare Argumente vorbrachte.
  • Kenntnisse der Methoden der logischen Forschung und die Fähigkeit, sie anzuwenden.
  • Die Fähigkeit, unvoreingenommen zu sein: Sich an Ihre persönlichen Vorlieben und Überzeugungen zu wenden, um zur Wahrheit zu kommen.

Was gibt kritisches Denken?

Der praktische Nutzen des kritischen Denkens ist von unschätzbarem Wert. Jeden Tag entscheiden wir uns dafür, etwas zu glauben oder nicht. Daher kann ein kritischer Ansatz in jedem Bereich unseres Lebens nützlich sein:

In Arbeit

Eine Person, die kritisches Denken hat, kann sich schnell anpassen, neue Strategien finden, konsequent handeln und das Wahre von dem Falschen und Ungenauen trennen. Dadurch ist der Mitarbeiter produktiver.

In der Ausbildung

Kritisches Denken hilft, eine Schlüsselidee in Texten, Videos schnell zu identifizieren, Beweise zu finden und zu analysieren. Und es hilft auch, sich bewusst dem Training zu nähern und es besser zu planen.

Im öffentlichen Leben

In Fällen, in denen Sie schnell Entscheidungen treffen müssen, hilft kritisches Denken, andere Menschen, ihre Überzeugungen und Meinungen schnell zu verstehen, ihren Standpunkt zu begründen und auf der Grundlage all dessen die optimale Entscheidung zu treffen.

Wie entwickle ich kritisches Denken?

Die Bildung und Entwicklung von kritischem Denken ist ein nicht schneller Prozess. Um uns neu aufzubauen, müssen wir viele unserer alten Überzeugungen überdenken, neue Erkenntnisse gewinnen und daraus neue Formen. Wir erzählen Ihnen, wie Sie Ihre Fähigkeit entwickeln können, kritisch und kritisch denken zu können.

Behalten Sie Ihren Tagesablauf im Auge

Sie können mit dieser Übung beginnen. Analysieren Sie, wofür Sie Ihre Zeit verschwenden, was davon profitiert und was nicht, welche Planungsfehler gemacht wurden und wie dies vermieden werden konnte. Vielleicht erkennen Sie, dass Sie Probleme mit dem Zeitmanagement haben und damit umgehen können. Aufmerksamkeit ist eine begrenzte Ressource, die besser richtig zu verwalten ist.

Aussortieren Sie unnötige Informationen

Kritisch zu denken ist nicht nur, an eingehenden Informationen zu zweifeln, sondern auch die Fähigkeit, Unnötiges auszusortieren, sondern es ist lang und mühsam, jedes Detail zu überprüfen. Lernen Sie, die Frage zu stellen: „Warum brauche ich das?». Vielleicht nützen Ihnen einige Fakten nichts.

Vermeiden Sie polarisiertes Denken

Schwarz-weiß-denken Fachbegriff definiert die Denkweise. Psychologen werden auch als dichotomisches oder polarisiertes Denken bezeichnet. Im Wesentlichen handelt es sich um eine kognitive Verzerrung, die zu einer übermäßigen Vereinfachung der Realität führt und verhindert, dass die Welt in allen Nuancen gesehen wird.

Fragen

Trainiere, um Fragen zu einer Vielzahl von Themen zu stellen. Je mehr Sie gelernt haben, desto besser haben Sie es verstanden. Lehnen Sie keine Ideen anderer Leute ab. Nähern Sie sich der Frage von verschiedenen Seiten an, vermeiden Sie Extreme.

Lesen Sie mehr

Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihr kritisches Denken zu trainieren. Suchen Sie nach alternativen Standpunkten. Seien Sie darauf vorbereitet, dass Sie viel häufiger kognitive Dissonanz erleben werden. Wählen Sie sorgfältig aus, was Sie lesen.

Je mehr Wissen vorhanden ist, desto besser können wir logische Ketten erstellen, Fakten vergleichen, Informationen analysieren und ihre Glaubwürdigkeit bestimmen. Vermeiden Sie kritische Hinterfragen.

Überprüfen Sie die Nachrichten

Kritisches Denken kann in den Nachrichten trainiert werden. Der Wissenschaftler Michael Caulfield rät, während des Lesens ein kleines Faktencheck zu machen: die Ausgabe zu überprüfen, in alternativen Quellen nach Informationen zum Thema zu suchen, Aussagen und Zitate mit dem ursprünglichen Text zu vergleichen. Oft werden irreführende Informationen aus dem Kontext gerissen, dies untergräbt das Vertrauen in das Material. Alle wichtigen Informationen, auch aus dem Internet, auch aus einem persönlichen Gespräch, sollten wir alle unabhängig kritisch hinterfragen und überprüfen.

Spielen

Jetzt gibt es viele Möglichkeiten, Ihre Gelehrsamkeit, Logik und Intelligenz auf spielerische Weise zu trainieren: Gehen Sie zu Quizspielen, spielen Sie Schach, lösen Sie Rätsel.

Neues lernen

Die Ausbildung schafft die notwendigen Voraussetzungen für kritisches Denken lernen. Neues Wissen erweitert die Sicht auf die Welt. Wenn Sie noch mehr über nützliche Denkweisen erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, die Informationen über die Abfragen „analytische Denken Psychologie“ und „kritische Denken Psychologie“ selbst zu lesen.

Nach oben scrollen